ro

Unser Dokufilm ist da!

„Wie im falschen Film” habe er sich gefühlt, erzählt Otto Addo, als er über seine Erfahrungen mit Rassismus in den 90er Jahren spricht.

Kontaktieren Sie uns!

Sie möchten uns kennenlernen und mit uns spannende Veranstaltungsformate realisieren? Dann schreiben Sie uns einfach an.

Post Image

Köln aufgepasst!

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) / das Kölner Hochschulinformationsbüro + ASTA  werden unsere Dokumentation „Wie im falschen Film“, in der auch Anthony Ujah mitwirkt, in Köln zeigen.    Hier nochmal alles in Kürze:   Beginn: 19.30 Uhr (mit der Filmvorführung www.wieimfalschenfilm.de / 45 Minuten) Ort: Studiobühne Köln (Universitätsstr. 16a, Köln) http://www.studiobuehne.uni-koeln.de/ Die Diskussion: ab 20.15 Uhr. Dauer ca. […]

Post Image

HOGESA, PEGIDA & KEIN ENDE IN SICHT?

  GENESE, VERBREITUNG & RELEVANZ RECHTSPOPULISTISCHER NETZWERKE IN DER BRD  16.5.2015 ▪ 10.00-16.00 UHR ▪ DGB TAGUNGSZENTRUM HATTINGEN  Zwar scheinen HoGeSa & Pegida derzeit ihre anfängliche Anziehungskraft einzubüßen. Das zugrundeliegende Potential und die Mobilisierungsfähigkeit rassistischer und islamfeindlicher Bewegungen in der BRD sind jedoch deutlich. Offen ist, was auf die intergenerationelle Vernetzung von rechten, rechtsoffenen und […]

Post Image

Wie im falschen Film – Jetzt brauchen wir Eure Unterstützung!

Nachdem „Wie im falschen Film – Geschichten aus dem Fußball“ im März auf dem 11mm Fußballfilmfestival Premiere gefeiert hat ist einiges passiert. Wir sind unermüdlich mit unserer Doku auf Roadshow und haben dazu sogar einen eigenen neuen Workshop entwickelt. Außerdem arbeiten wir eifrig an einer Filmbroschüre die interessantes Zusatzmaterial und Methoden zur pädagogischen Arbeit mit unserem Film liefert. Erscheinen soll sie […]

Post Image

Workshops mit Show Racism the Red Card auch in Augsburg zusammen mit dem Lokalen Aktionsplan und dem FCA und der Bundesliga-Stiftung

Mit der Workshopreihe „Show Racism the Red Card“ fördert die Bundesliga-Stiftung künftig die Präventionsarbeit des gleichnamigen gemeinnützigen Vereins. In Augsburg erfolgt die Förderung in Zusammenarbeit mit dem Lokalen Aktionsplan für Augsburg (LAP) und wie schon seit 2011 in enger Zusammenarbeit mit dem FC Augsburg. Für die beiden Workshops im Stadion wurde eine 7. Klasse der […]

Post Image

Wir im Rampenlicht

Unser Engagement bleibt nicht ungehört – das freut uns! Besonders seit wir mit „Wie im falschen Film“ auf Roadshow und Workshop – Tour unterwegs sind, bekommen wir immer öfters Interviewanfragen oder werden gebeten unser Projekt, zum Beispiel im Rahmen der Zukunftscharta des BMZ, vorzustellen. Hier haben wir eine Auswahl an Artikeln über und mit uns […]

Post Image

Ausblick: wir sind weiterhin auf Tour!

Am 15.11 sind wir an die Sportschule Güstrow eingeladen um dort im Rahmen des Seminars „Konflikte gewaltfrei lösen“ unsere Dokumentation und Einsatzmöglichkeiten vorzustellen. Im Dezember sind wir dann am 2.12 in München und zeigen den Film bei der IG – Initiativgruppe e.V. Die Film- und Diskussionsreihe „Aus der Fremde – in die Fremde?!“ wird veranstaltet von JIZ, KJR […]

Post Image

An…..PFIFF! Wir sind dabei

Mönchengladbach, Kaiserslautern, Köln und Freiburg. Diese vier Stationen hat das Team von Show Racism the Red Card innerhalb einer Woche bereist, um Jugendliche und junge Erwachsene für das aktive Eintreten gegen Diskriminierung in ihren Fanblöcken und darüber hinaus zu begeistern. Nach der letzten am 15. Oktober stehen viele Stunden im Zug aber vor allem der […]

Post Image

Lange nichts gehört? Wir waren wieder on the Road…

Rückblicke: Unsere Film Roadshow hat uns wie immer an viele interessante Orte mit spannenden Diskussionen geführt: Am 29.September waren wir in Neckargmünd an der Stephen-Hawking-Schule Am 7.10 waren wir in Stuttgart und diskutierten dort wie schulische und außerschulische Einrichtungen in Stuttgart mit und im Fußball menschenfeindlichen Einstellungen entgegenwirken können. Mitdiskutiert haben der Journalist Christoph Ruf, […]

Post Image

Werde aktiv in deinem Block! Junge Fankultur gegen Diskriminierung im Fußball

Rassismus, Sexismus und Schwulen- und Lesbenfeindlichkeit im Fanblock? Leider immer noch ein Thema. Um dem zu begegnen haben wir ein innovatives Konzept erarbeitet, um junge Fans darin zu bestärken, in ihrem Block für Toleranz einzustehen und sich für eine positive Fankultur einzusetzen. Gefördert werden wir dabei durch den Pool zur Förderung innovativer Fußball und Fankultur […]

Paste your AdWords Remarketing code here